Auspuffflansch Befestigung???

Hauptforum - HIER WIRD DISKUTIERT...

Moderatoren: Ralf Kiefer, Happe

Auspuffflansch Befestigung???

Beitragvon Christian Seidel » Freitag 9. Dezember 2016, 09:42

Hallo zusammen,

ich hab da mal eine bescheidene Frage...ich habe die Auspuffanlage komplett demontiert und bei der Gelegenheit die Auspuffflansche am Zylinderkopf demontiert, um die Dichtung und die gammeligen Inbusschrauben zu ersetzten...leider habe ich dabei nicht mit Tücken gerechnet! Nach der Demontage hatte ich 2 Kupferringe auf dem Boden liegen, die ich mir nicht erklären konnte...nach langen Suche habe ich festgestellt, das eine der gammeligen Befestigungsschrauben auch noch einen Kupferring hatte...anscheinend hat KTM bei 3 der 6 Schrauben zusätzliche Kupferringe zu den Federscheiben verbaut, um die Schrauben abzudichten...laut Teilekatalog gibt es dort aber keine Kupferringe!
An welchen Schrauben müssen die Kupferringe montiert werden oder werden die Schrauben vielleicht mit Dichtmittel eingeschraubt? In den Tiefen dieses Forum´s habe ich gelesen, das die Gewindelöcher wohl teilweise durchgebohrt sind...

Viele Grüße

Christian
Christian Seidel
Frischling
 
Beiträge: 4
Registriert: Montag 5. September 2016, 16:35

Re: Auspuffflansch Befestigung???

Beitragvon Christian Seidel » Freitag 9. Dezember 2016, 10:06

Sorry, fast vergessen...das Motorrad ist eine 2000´er KTM 640 Adventure!
Christian Seidel
Frischling
 
Beiträge: 4
Registriert: Montag 5. September 2016, 16:35

Re: Auspuffflansch Befestigung???

Beitragvon Ralf Kiefer » Freitag 9. Dezember 2016, 17:45

Christian Seidel hat geschrieben:An welchen Schrauben müssen die Kupferringe montiert werden oder werden die Schrauben vielleicht mit Dichtmittel eingeschraubt? In den Tiefen dieses Forum´s habe ich gelesen, das die Gewindelöcher wohl teilweise durchgebohrt sind...

Hier hatten wir das Thema schon mal:
viewtopic.php?p=15128#p15128

Du suchst dieses Bild aus dem obigen Beitrag:

Bild

Diese 6 Schrauben brauchen weder zusätzliches Dichtmittel noch irgendwelche Schraubenklebstoffe, lediglich das übliche Drehmoment für M6 mit Federring als Sicherung sowie an der einen Schraube den Kupferring, der interessanterwesie nicht im Ersatzteilkatalog aufgeführt ist.

Gruß, Ralf
GS250 ED 1985, EXC300 2011, LC4 @v 1999, LC8 @v 2004, XRV750 RD07a 2001
Ralf Kiefer
Weltreisender
 
Beiträge: 1302
Registriert: Mittwoch 11. Oktober 2006, 22:10
Wohnort: in Baden

Re: Auspuffflansch Befestigung???

Beitragvon Christian Seidel » Dienstag 13. Dezember 2016, 07:42

Vielen Dank für die Antworten...habe inzwischen den Kupferring an der einen Schraube nachgerüstet!

MfG

Christian
Christian Seidel
Frischling
 
Beiträge: 4
Registriert: Montag 5. September 2016, 16:35


Zurück zu FORUM



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron