Dakar 2016

Hauptforum - HIER WIRD DISKUTIERT...

Moderatoren: Ralf Kiefer, Happe

Dakar 2016

Beitragvon Theo » Mittwoch 6. Januar 2016, 17:18

Hallo Zusammen,

Ja was ist denn hier los?! :shock:
Nix, so wie's aussieht :lol:

Da läuft schon seit Tagen die Dakar und hier wird nicht diskutiert?! ;-)

Oder liegt's dran, dass bei KTM auch nix los ist?
Platz 1-3 geht derzeit an Honda!

Ist ja bisher auch mehr Enduro als Rally ...

Viele Grüße
Theo

P.S.: Hier macht sich jemand die Mühe, die Eurosport-Info-Fitzel zu sammeln, zu schneiden und dann hochzuladen:
http://www.doch1.com/dakar.html

.
03er Adventure - Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit ;-)
Theo
Urlauber
 
Beiträge: 248
Registriert: Dienstag 17. Oktober 2006, 17:45
Wohnort: München

Re: Dakar 2016

Beitragvon Ralf Kiefer » Mittwoch 6. Januar 2016, 19:02

Theo hat geschrieben:Da läuft schon seit Tagen die Dakar und hier wird nicht diskutiert?! ;-)

Die letzte richtige Dakar war im Jahr 2007.

Torsten an der Stelle, an der zwei Jahre zuvor Jutta Kleinschmidt ihren VW anläßlich der Dakar 2004 versenkte:

Bild

Meine @v im Fahrerlager der Dakar 2006 in Er Rachidia:

Bild

Eine Szene, die nicht den Weg in den Film "Race to Dakar" fand:

Bild

Das war Dakar.

Vor ein paar Jahren traf ich Franz Echter, einen der "Gurus" bei MAN und selber Fahrer sowohl bei afrikanischen wie anfangs auch bei den südamerikanischen Dakars. Er meinte, daß die in Südamerika auch aus Sicht der Fahrer nicht mehr reizvoll seien. So gibt's aktuell wohl mal wieder Diskussionen über eine Rückkehr nach Afrika. Nur fällt Nordwest-Afrika mittlerweile aus, daher drehen sich die Gedanken um die südafrikanischen Länder, z.B. hier.

Die Veranstalter des Rallye Dakar denken über eine Rückkehr des traditionsreichen Offroad-Rennens nach Afrika nach. In Südafrika, Angola und Namibia gebe es Terrains, wo man solche Arten von Wettbewerben veranstalten könne, sagte Renndirektor Etienne Lavigne vor dem Start der 38. Auflage in Buenos Aires.


Gruß, Ralf
GS250 ED 1985, EXC300 2011, LC4 @v 1999, LC8 @v 2004, XRV750 RD07a 2001
Ralf Kiefer
Weltreisender
 
Beiträge: 1302
Registriert: Mittwoch 11. Oktober 2006, 22:10
Wohnort: in Baden

Re: Dakar 2016

Beitragvon KTMaurer » Donnerstag 7. Januar 2016, 05:54

Danke dir für die Info

Gruß Jörg , der seine 99 wieder fit macht .....
KTMaurer
Wochenendcamper
 
Beiträge: 31
Registriert: Montag 8. September 2008, 19:27

Re: Dakar 2016

Beitragvon Happe » Donnerstag 7. Januar 2016, 11:12

Ich hab dieses Jahr 2 Freunde in der Dakar und 2 Freunde auf dem Weg nach Dakar ;-)

Corky und Jamie sind auf der Sued Amerika Dakar und kaempfen tapfer mit dem Regen, beide auf KTM. Corky mit Einspritzung und Jamie mit Vergaser
Und im Africa Race sind der Andrew und der George unterwegs. Andrew auf KTM 450 RR2015 und George auf CRF 450X

cu
Stefan
Husqvarna 701 '17, KTM 450 EXC '04; Yamaha XT500 '83;
Happe
Site Admin
 
Beiträge: 2431
Registriert: Mittwoch 11. Oktober 2006, 22:29
Wohnort: Treherbert, Wales, UK-istan

Re: Dakar 2016

Beitragvon GG71 » Donnerstag 7. Januar 2016, 19:19

Ja genau, lass' uns lästern - Stunden langes Dart & Skispringen glotzen und dann kommt statt Dakar Bowling:
https://www.youtube.com/watch?v=sCC38UVt_As

Da fand ich die Kochsendungen mit Abfackeln oder Einlegen in Salzlake stilvoller :-)
Ciao:
GG ;-)
--
LC4 ADV '01 | EXC 300 '11 | CUBE 300 '10 | Stereo Hybrid 140 '16
GG71
Weltreisender
 
Beiträge: 832
Registriert: Mittwoch 18. Oktober 2006, 09:38
Wohnort: Stuttgart

Re: Dakar 2016

Beitragvon kartman » Donnerstag 7. Januar 2016, 20:32

Ich muss zugeben im Advrider Forum zu lesen, da geht die Party ab mit mittlerweile 170 Seiten seit Dakar-Beginn :shock:

Sehr schöne Bilder Ralf ! Hast du Fotos von der Nummer 76 aus dem Jahr ???
´99 660 Rally
´04 640 LC4 Prestige Supermoto
´04 660 Rally Replica im Aufbau
kartman
Urlauber
 
Beiträge: 469
Registriert: Mittwoch 29. Oktober 2008, 17:02
Wohnort: Cottbus

Re: Dakar 2016

Beitragvon Ralf Kiefer » Donnerstag 7. Januar 2016, 23:26

kartman hat geschrieben:Ich muss zugeben im Advrider Forum zu lesen, da geht die Party ab mit mittlerweile 170 Seiten seit Dakar-Beginn :shock:

Dort sind auch Amerikaner am Mitdiskutieren.

kartman hat geschrieben:Sehr schöne Bilder Ralf ! Hast du Fotos von der Nummer 76 aus dem Jahr ???

Zur 076 des Jahres 2006 finde ich Lepan als Name auf einer 660, aber keine Fotos. Wurde 23. in Dakar. Achso, ist das Deine?

Fahrerfotos habe ich im Detail nur eins, und zwar von dem, der später in Dakar Dritter wurde (erkennt man an der sauberen Kleidung :-) ):

Bild

Oder eins von der Dakar 2001, am 4*4 ist Kini, mittendrin Meoni, bei der Zeitnahme der 6. Wertungsetappe nahe Icht/Foum el Hasan:

Bild

Wichtige Links zu den alten Dakars:
- die Dakartanten ;-) mit allem aus den ersten Dakars bis 1985, besonders die Fotos von XT500 und Vespas,
- Überblick über Streckenführungen und mehr bis 2010,
- 14MB Download von der ASO (Dakar-Seite).

Gruß, Ralf
GS250 ED 1985, EXC300 2011, LC4 @v 1999, LC8 @v 2004, XRV750 RD07a 2001
Ralf Kiefer
Weltreisender
 
Beiträge: 1302
Registriert: Mittwoch 11. Oktober 2006, 22:10
Wohnort: in Baden

Re: Dakar 2016

Beitragvon Elke » Sonntag 10. Januar 2016, 21:55

Happe hat geschrieben:Ich hab dieses Jahr 2 Freunde in der Dakar und 2 Freunde auf dem Weg nach Dakar ;-)


Hey, Happe,
weißt Du neues von Jamie? Rippen gebrochen aber sonst in Ordnung? Corky ist ja noch ganz gut drauf. Seine Comments zeigen ihn recht positiv gestimmt :-)

LG Elke
Ich liebe mein Moppelchen
KTM LC4 Adventure R, Bj. 98
Elke
Urlauber
 
Beiträge: 413
Registriert: Dienstag 17. Oktober 2006, 18:39
Wohnort: Pforzheim

Re: Dakar 2016

Beitragvon kartman » Montag 11. Januar 2016, 13:30

Irgendwie sieht man die "alte" 450 Rally gar nicht mehr ?!
´99 660 Rally
´04 640 LC4 Prestige Supermoto
´04 660 Rally Replica im Aufbau
kartman
Urlauber
 
Beiträge: 469
Registriert: Mittwoch 29. Oktober 2008, 17:02
Wohnort: Cottbus

Re: Dakar 2016

Beitragvon Happe » Montag 11. Januar 2016, 15:06

Elke hat geschrieben:
Happe hat geschrieben:Ich hab dieses Jahr 2 Freunde in der Dakar und 2 Freunde auf dem Weg nach Dakar ;-)


Hey, Happe,
weißt Du neues von Jamie? Rippen gebrochen aber sonst in Ordnung? Corky ist ja noch ganz gut drauf. Seine Comments zeigen ihn recht positiv gestimmt :-)

LG Elke


Hi Elke,

Ja, Jamie ist auf dem Weg zurueck und sollte heute wieder in UK sein.
Er hat sich ein paar Rippen gebrochen und den Daumen ausgerenkt.
Jamie hatte einen aehnlichen Unfall auf der Merzouga Rally ein paar Monate frueher. Dort hatte er dann beide Haende kaputt.

Corky ist hart im nehmen.
Bin mit Ihm im April die Sarn Helen in Wales gefahren. Er auf einer 950
Bild
Bild
Husqvarna 701 '17, KTM 450 EXC '04; Yamaha XT500 '83;
Happe
Site Admin
 
Beiträge: 2431
Registriert: Mittwoch 11. Oktober 2006, 22:29
Wohnort: Treherbert, Wales, UK-istan

Nächste

Zurück zu FORUM



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 10 Gäste