Dakar 2016

Hauptforum - HIER WIRD DISKUTIERT...

Moderatoren: Ralf Kiefer, Happe

Re: Dakar 2016

Beitragvon GG71 » Donnerstag 14. Januar 2016, 21:11

So ein Chaos, wie diesjahr, gab es bisher noch nie.
Rennen wurde heute schon wieder ab CP2 neutralisiert.
Nach dem, wie gestern, 10-12 Fahrer bereits vorbei waren.
Die haben die Arschkarte gezogen - kämpften sich für Nichts bis zum ASS(Arschkarte?)
Ciao:
GG ;-)
--
LC4 ADV '01 | EXC 300 '11 | CUBE 300 '10 | Stereo Hybrid 140 '16
GG71
Weltreisender
 
Beiträge: 832
Registriert: Mittwoch 18. Oktober 2006, 09:38
Wohnort: Stuttgart

Re: Dakar 2016

Beitragvon Happe » Freitag 15. Januar 2016, 10:56

Corky ist raus.
Nach einem schweren Tag im FeshFesh musste er vor einem der hoechsten Berge aufgeben.
Er wollte eigentlich nur ein paar Stunden schlafen, hat dann aber um 3:00 die Nachricht bekommen das es nun zu spaet sei und das er ausgeschieden sei. :cry:

Er macht sich gerade selber Vorwuerfe das er anderen zu viel geholfen hat und dadurch zu viel Zeit verloren hat.

Laia Sanz hat die Dakar Orga oeffentlich als Weicheier benannt. Well done!

Stefan
Husqvarna 701 '17, KTM 450 EXC '04; Yamaha XT500 '83;
Happe
Site Admin
 
Beiträge: 2431
Registriert: Mittwoch 11. Oktober 2006, 22:29
Wohnort: Treherbert, Wales, UK-istan

Re: Dakar 2016

Beitragvon GG71 » Freitag 15. Januar 2016, 18:50

Ciao:
GG ;-)
--
LC4 ADV '01 | EXC 300 '11 | CUBE 300 '10 | Stereo Hybrid 140 '16
GG71
Weltreisender
 
Beiträge: 832
Registriert: Mittwoch 18. Oktober 2006, 09:38
Wohnort: Stuttgart

Vorherige

Zurück zu FORUM



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron