IMO-Software-Fehler?

Hauptforum - HIER WIRD DISKUTIERT...

Moderatoren: Ralf Kiefer, Happe

IMO-Software-Fehler?

Beitragvon Ralf Kiefer » Donnerstag 20. März 2014, 23:53

N'Abend!

Eine Frage an die, die den "großen" IMO haben, also den IMO-100 R300: wenn ich ins Bild 4 gehe und mir anschauen möchte, wie hoch die Fahrleistung an den jeweils zurückliegenden Fahrtagen war, sollte ich mit Drücken des "E"-Knopfs tageweise rückwärts blättern können. Meiner macht das nicht. Ebensowenig kann ich den Stand nullen. Der bleibt einfach nach Anzeige vom vorangegangenen Fahrtag hängen, und dann hilft nur noch die Windows-Methode: Spannung weg, Neustart. Als Versionsnummer kann ich meinem entnehmen, daß es wohl 1.40 wäre. Das sagt er jedenfalls beim Sichern nach dem Konfigurationsmarathon.

Irgendwelche Beobachtung gleicher Art bei anderen? Ein Virus? Oder brauche ich ein Update auf Schmieroberfläche 8.1?

Gruß, Ralf
GS250 ED 1985, EXC300 2011, LC4 @v 1999, LC8 @v 2004, XRV750 RD07a 2001
Ralf Kiefer
Weltreisender
 
Beiträge: 1302
Registriert: Mittwoch 11. Oktober 2006, 22:10
Wohnort: in Baden

Zurück zu FORUM



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron