690 R Umbau evtl, mit Reiseerfahrung

Hauptforum - HIER WIRD DISKUTIERT...

Moderatoren: Ralf Kiefer, Happe

Beitragvon Lars » Montag 26. März 2012, 23:34

Ich hab ja gar keine Ahnung von diesen Dingern, ich fahre ja immernoch auf dem Mopped nach Karte. :roll: Mir macht das so Spaß, wenn ich unterwegs bin und was Nettes sehe oder höre, plane ich spontan um, fahre auch mal in eine Sackgasse, verfahre mich ab und zu...... Ich bin aber auch meistens alleine unterwegs, da nerve ich keine Mitfahrer mit meinen Navigationskünsten!

Der gesamte Service bei der Dakar fährt wohl mit Tippy 2, die werden vom Veranstalter gestellt, jeden Abend eingesammelt, mit der Tour für den nächsten Tag programiert und die zulässige Höchstgeschwindigkeit der letzten Etappe wird kontrolliert, Überschreitungen werden Bestraft.

Bitte den Bericht vom 1.1 und 4.1.2010 lesen!
http://tordi.wordpress.com/

Gruß Lars
Lars
Urlauber
 
Beiträge: 73
Registriert: Dienstag 21. November 2006, 21:57

Beitragvon tobi » Montag 26. März 2012, 23:34

Bild

Hammer!!! :D
tobi
Urlauber
 
Beiträge: 196
Registriert: Dienstag 17. Oktober 2006, 19:11
Wohnort: Köln

Beitragvon bobmobile » Dienstag 27. März 2012, 09:01

...na gut david- ich muß aber zugeben das sie mir gefällt...UND das die wartungsintervalle höher sind ist ja auch ein pluspunkt!! :wink:

-so u. so viel spaß mit dem neuen gerät!!
03er 640 adventure - (über 50tkm- still goin strong)
Arctic Cat Wildcat 1000
bobmobile
Weltreisender
 
Beiträge: 631
Registriert: Montag 30. Oktober 2006, 12:55
Wohnort: vienna

Beitragvon david » Dienstag 27. März 2012, 10:20

Hi Bob

bobmobile hat geschrieben:...na gut david- ich muß aber zugeben das sie mir gefällt...UND das die wartungsintervalle höher sind ist ja auch ein pluspunkt!! :wink:

-so u. so viel spaß mit dem neuen gerät!!


Danke! Natürlich ist und bleibt die LC4 640 Adventure ungeschlagen das beste Produkt ab Stange! Leider geht meine 2001 nach 98'000km schwer am Stock und das dauernde Reparieren nervt langsam...

Ich werde sicher berichten, wie sich die 690 macht. Einspritzung, Verbrauch, Hecktank, etc... ich muss mich überrraschen lassen!

Gruss David
david
Urlauber
 
Beiträge: 234
Registriert: Samstag 21. Oktober 2006, 03:42
Wohnort: Seuzach

Re: 690 R Umbau evtl, mit Reiseerfahrung

Beitragvon david » Dienstag 27. März 2012, 10:23

Hi Ralf

Ralf Kiefer hat geschrieben:Stefan hatte es oben erwähnt, daß ich mich leider mit so einem Zümo rumplagen mußte (nachdem mein MeriPlat unterwegs aufgab), was zwar Straßen-Routing kann, wenn eine entsprechende Karte geladen ist, aber sonst nichts. Gar nichts! Dem fehlen so einfache Sachen wie: ich tippe eine Koordinate ein und möchte einen Pfeil und eine Entfernung dorthin.


Das trifft natürlich voll meine Befürchtungen. Wie gesagt: Strassennavigation wäre für mich ein nettes (sehr selten gebrauchtes) Plüsschen, aber Offroadnavigation (Koordinaten, Pfeil, etc) muss sein. Wenn das Zümo (wer hat sich wohl diesen behämmerten Namen ausgedacht?) das nicht kann, dann geht die Suche weiter.

Gruss David
david
Urlauber
 
Beiträge: 234
Registriert: Samstag 21. Oktober 2006, 03:42
Wohnort: Seuzach

Re: 690 R Umbau evtl, mit Reiseerfahrung

Beitragvon Ralf Kiefer » Dienstag 27. März 2012, 12:22

david hat geschrieben:Wenn das Zümo (wer hat sich wohl diesen behämmerten Namen ausgedacht?) das nicht kann, dann geht die Suche weiter.

Die Geräte heißen schon Zumo. Aber Garmin hat 'ne andere Serie, wo tatsächlich ein 'Ü' drin vorkommt. Das ist heutzutage richtig praktisch. Die Umlaut-Domains sind gerade erfunden, und fast "jeder" Web-Browser kann damit umgehen, nur haben die wenigstens Computer-Tastaturen auf dieser Welt ein 'Ü' drauf.

Schau für ganz spezielle Fragen zu diesen Geräten ins geignete Forum.

Gruß, Ralf
GS250 ED 1985, EXC300 2011, LC4 @v 1999, LC8 @v 2004, XRV750 RD07a 2001
Ralf Kiefer
Weltreisender
 
Beiträge: 1302
Registriert: Mittwoch 11. Oktober 2006, 22:10
Wohnort: in Baden

Beitragvon BodenseeRudi » Dienstag 27. März 2012, 12:27

Hallo ich viende die 690 Hammer geil wen ich das gerät so anschaue werde ich mir keine 950 oder 990 kaufen sonder eine 690 umbauen.

Gruß Rudi
FZS 1000 Yamaha FZR 1000 Yamaha KTM640 Adventure
BodenseeRudi
Wochenendcamper
 
Beiträge: 37
Registriert: Donnerstag 9. Dezember 2010, 14:29

Beitragvon BodenseeRudi » Dienstag 27. März 2012, 12:28

Hallo davit hast du noch mehr Bilder ?

gruß Rudi
FZS 1000 Yamaha FZR 1000 Yamaha KTM640 Adventure
BodenseeRudi
Wochenendcamper
 
Beiträge: 37
Registriert: Donnerstag 9. Dezember 2010, 14:29

Beitragvon david » Dienstag 27. März 2012, 14:22

Hoi Rudi

Noch nicht, die Kiste ist noch nicht fertig. Selbstverständlich kommt dann mehr.

Gruss David
david
Urlauber
 
Beiträge: 234
Registriert: Samstag 21. Oktober 2006, 03:42
Wohnort: Seuzach

Beitragvon ChrisausV » Dienstag 27. März 2012, 15:15

http://www.pemopa.com/images/content/la ... cektm5.jpg

Hier bin ich auch noch drauf gestoßen, sind auch sehr nett aus.
98er 640 Rallye, RSV 1000 R, 90er Defender
ChrisausV
Wochenendcamper
 
Beiträge: 46
Registriert: Sonntag 14. Juni 2009, 15:58
Wohnort: Dortmund

VorherigeNächste

Zurück zu FORUM



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste

cron