Whisky und Dakar 2013

Hinweise auf Veranstaltungen, Rallies, Treffen, ...

Moderatoren: Ralf Kiefer, Happe

Whisky und Dakar 2013

Beitragvon Elke » Donnerstag 31. Januar 2013, 18:59

Die Dakar 2013 ist inzwischen vergangen, irgendjemand hat bestimmt wieder schöne Zusammenschnitte und ich möchte daher mal abchecken, ob Interesse an o.g. Veranstaltung hier im Forum wieder vorhanden ist. Dann kann ich nämlich versuchen, das inzwischen vielen wohlbekannte Vereinsheim (http://www.mswp.de) für einen Samstagabend/Sonntagvormittag zu hi-jacken.

Geplanter Ablauf: gemütliches Abendessen, Dakar gucken, jeder (oder fast jeder) bringt etwas Lebenswasser mit, Benzin quatschen, Whiskies durchprobieren und dann im Saal die Nacht verbringen und Sonntags noch gemütlich frühstücken. Whisky trinken und/oder Dakar gucken ist ein Kann und nicht Muss, Nicht-Dabeisein ist allerdings keine Option :evil:

Falls sich nur Wenige melden, könnte ich auch unser Wohnzimmer mit Gästezimmer und Werkstatt (Ja, die Kinder sind endlich ausgezogen! :twisted: ) zur Verfügung stellen.

LG Elke
diemalwiederLustaufrichtigvielBenzinundWhiskygequatschehat
Ich liebe mein Moppelchen
KTM LC4 Adventure R, Bj. 98
Elke
Urlauber
 
Beiträge: 412
Registriert: Dienstag 17. Oktober 2006, 18:39
Wohnort: Pforzheim

Re: Whisky und Dakar 2013

Beitragvon ingenieur » Donnerstag 31. Januar 2013, 20:22

WOOHOO, ich bin dabei. Ich habe es nämlich nicht ausgehalten eine Stunde Darts zu schauen bis die Kappen bei Eurosport endlich Dakar senden.
Bei mit würde das WE am 16.02 passen, da komme ich gerade aus der Schweizu zurück.

Gruss Steffen
KTM LC 4 640 Adventure 2004
ingenieur
Urlauber
 
Beiträge: 399
Registriert: Freitag 13. Oktober 2006, 07:40
Wohnort: Hofheim

Re: Whisky und Dakar 2013

Beitragvon Ralf Kiefer » Donnerstag 31. Januar 2013, 21:11

Hallo Elke!

Klasse :-) 16.2. oder 23.2. fände ich gut.

Ich habe bisher praktisch nichts von der Dakar 2013 gesehen, daher muß das sein.

Gruß, Ralf
GS250 ED 1985, EXC300 2011, LC4 @v 1999, LC8 @v 2004, XRV750 RD07a 2001
Ralf Kiefer
Weltreisender
 
Beiträge: 1302
Registriert: Mittwoch 11. Oktober 2006, 22:10
Wohnort: in Baden

Re: Whisky und Dakar 2013

Beitragvon pedeu » Donnerstag 31. Januar 2013, 21:26

Servus Elke,

nach Rücksprache mit dem Sergej, würden wir kommen, wenn es am 23.02. stattfände. Am 16.02 bin ich beim Familienskifahren und der Sergej plant mit Stefan die IMOT zu besuchen.

Grüße,
Peter
690 Quest, 660 Rallye 00, Cagiva Elefant 1000DS LE, XT 500
pedeu
Urlauber
 
Beiträge: 232
Registriert: Sonntag 10. Februar 2008, 21:54
Wohnort: Neu-Esting

Re: Whisky und Dakar 2013

Beitragvon Happe » Freitag 1. Februar 2013, 09:36

pedeu hat geschrieben:...und der Sergej plant mit Stefan die IMOT zu besuchen.


Serwutz

Edit 23.02. bin ich nicht bei. :(
Muss nach UK ..... wegen Arbeit

WoE davor binich in München Moppeds gucken.

Kein Dakar für mich dieses Jahr ....


Stefan
Husqvarna 701 '17, KTM 450 EXC '04; Yamaha XT500 '83;
Happe
Site Admin
 
Beiträge: 2415
Registriert: Mittwoch 11. Oktober 2006, 22:29
Wohnort: Treherbert, Wales, UK-istan

Re: Whisky und Dakar 2013

Beitragvon Detlef » Freitag 1. Februar 2013, 15:20

Hallo Elke,

Ich habe gerade den Routenplaner aktiviert, 397 km Anfahrt plus eventuelles verirren.
Wenn noch eine Startnummer frei ist würde Ich gerne dabei sein.
Ein Nachtlager wäre nicht zu verachten und in der Küche würde Ich auch helfen.

Grüße aussem Pott

Detlef
Detlef
Urlauber
 
Beiträge: 69
Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 10:47

Re: Whisky und Dakar 2013

Beitragvon Ralf Kiefer » Freitag 1. Februar 2013, 16:02

Hallo Detlef!

Detlef hat geschrieben:Ich habe gerade den Routenplaner aktiviert, 397 km Anfahrt plus eventuelles verirren.

Klasse :-) Du könntest bei km 350 einen kurzen Zwischenstop einlegen. Ab da können wir zusammen fahren.

Das Verirren in der angepeilten, gruseligen, schwäbischen Großstadt wäre damit ausgeschlossen.

Gruß, Ralf
GS250 ED 1985, EXC300 2011, LC4 @v 1999, LC8 @v 2004, XRV750 RD07a 2001
Ralf Kiefer
Weltreisender
 
Beiträge: 1302
Registriert: Mittwoch 11. Oktober 2006, 22:10
Wohnort: in Baden

Re: Whisky und Dakar 2013

Beitragvon Detlef » Freitag 1. Februar 2013, 16:41

Hallo Ralf,

Ich habe nichts vom verirren in der Großstadt geschrieben 98,5 % der Strecke sind Autobahn .
Zusammen fahren hört sich gut an aber Du müsstest in meine Dose einsteigen.
Immer voraus gesetzt das eine Startnummer frei ist.

Grüße aussem Pott

Detlef
Detlef
Urlauber
 
Beiträge: 69
Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 10:47

Re: Whisky und Dakar 2013

Beitragvon Sergej » Samstag 2. Februar 2013, 12:58

Hallo Detlef,

ohne Elke vorweg greifen zu wollen,
das mit dem Platz sollte kein Problem sein. ;)

Grüße
Sergej
LC4 640 Adventure 2004, Landcruiser HDJ 80
www.sahara-moped-challenge.org
Sergej
Urlauber
 
Beiträge: 476
Registriert: Dienstag 17. Oktober 2006, 20:51
Wohnort: Gauting

Re: Whisky und Dakar 2013

Beitragvon Elke » Samstag 2. Februar 2013, 17:03

Detlef hat geschrieben:Wenn noch eine Startnummer frei ist würde Ich gerne dabei sein.


Bei der bisherigen Resonanz sollte das mit dem Nachtlager gar kein Problem geben, da ich voraussichtlich das Vereinsheim bekommen kann. Dort hat es viel Platz für mitgebrachte Isomatten und Schlafsäcke; und ein Plätzchen zum Sitzen und Quatschen findet sich dort auch in ausreichender Menge.

Sö, dann werde ich am Dienstag mal die freien Wochenenden im Vereinsheim ausloten. Wie letztes Jahr gehe ich von 100 EUR Miete/Heizung aus - unser Verzehr der Vereinsgetränke (mit durchaus moderaten Preisen) käme dann pro Person noch dazu.

Mittwoch spätestens kann ich Termine bekannt geben. Und dann machen wir Nägel mit Köpfen.

An alle weiteren Mitleser:
Auch wer noch nie dabei war, darf gerne kommen :lol:

Liebe Grüße, Elke
Ich liebe mein Moppelchen
KTM LC4 Adventure R, Bj. 98
Elke
Urlauber
 
Beiträge: 412
Registriert: Dienstag 17. Oktober 2006, 18:39
Wohnort: Pforzheim

Nächste

Zurück zu EVENTS



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast